Sehr geehrte Damen und Herren,

im Anhang finden Sie aktuelle Informationen zur Entwicklung der Rechtslage und der Corona-Auflagen im Sportland Hessen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ute Hoyer
LANDESSPORTBUND HESSEN e.V.
Sekretariat der Geschäftsführung

www.landessportbund-hessen.de

 

 

 

Die Schützengilde Kapitaler Hirsch Mandeln geht in der Jugend-Challenge als 3. Verein an den Start.

Mit drei Team und sechs Schützen*innen startet der SV Mandeln, betreut von ihrem Sportleiter Sven Oppermann, in die Jugend-Challenge.

     
Emma Karle und Lea Gütting Mellissa Nassauer und Lilly Karle Robin Nassauer und Lukas Schwabbauer


Es wird immer spannender!

Bei jeder „Wasserstandablesung“ wird die Tabelle wieder neu gemischt.

Abschluss ist der 21. Dezember 2020. Bis dahin kann sich noch viel ändern!
Am Ende gibt es sogar etwas zu gewinnen 😊

 

Mit den besten Grüßen
Dunja Boch
Bezirksschützenmeisterin SB21 Lahn-Dill 


ähnliche Artikel:
Ausschreibung Jugend - Challenge
Jugendseite des SB21
Neues von der Jugend - Challenge
Jugend - Challenge 2020 beginnt

 

 

Die Schützinnen und Schützen des Schützenbezirks 21 Lahn-Dill trauern um

Gundolf Michel

02.05.1932 – 02.10.2020

Gundolf Michel war lange Jahre Vorstand des Altkreises Dillenburg in
verschiedenen Positionen tätig, darunter auch als stellv. Schützenmeister.

Er war seit über 57 Jahren ein engagiertes Mitglied im Hessischen Schützenverband
und Träger des Großen Hessischen Ehrenzeichen in Gold.

Der Vorstand des Schützenbezirks 21 Lahn-Dill, i.V. Dunja Boch

 

 

 

 

Hallo liebe Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

 

leider ist unsere Jugend-Corona-Challenge ins Stocken gekommen.

Hat eure Jugend nicht Lust mitzumachen? Zwei Schützen*innen sind für eine Mannschaft ausreichend. Am Ende (31.12.) gibt es sogar etwas zu gewinnen 😊. Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, wie die weiteren Mannschaften die Aufgabe lösen. Eine Beschreibung findet Ihr in der bzw. auf der Jugendseite.

Weiterhin habe ich eine Stellungnahme zur Begrenzung der Waffen auf der Gelben WBK von der Waffenbehörde des LDK beigefügt sowie eine kurze Zusammenfassung der Gesamtvorstandssitzung des HSV.

 Bitte denkt auch daran, es gibt neue Vordrucke für einen Bedürfnisantrag. Ab dem 1. November werden keine alten Anträge mehr beim HSV angenommen. Das neue Formular ist noch einmal beigefügt. Infos findet Ihr aber weiterhin auf der Internetseite des HSV unter
https://hessischer-schuetzenverband.de/Verband/Waffenrecht/WaffenerwerbfürSportschützen.aspx.

 

Weiterhin viel Spaß am Schießsport und bleibt gesund.

 

Mit den besten sportlichen Grüßen
Dunja Boch
Bezirksschützenmeisterin SB21 Lahn-Dill

 

     
Jugend-Challenge Gelbe WBK  Kurzinfo HSV  Bedürfnis

 

 

Liebe Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

nur noch wenige Tage und die RWK beginnen.

Einige Vereine haben schon innerhalb ihrer Klasse (Grund-/Kreisklasse/Bezirksliga) ein individuelles Konzept abstimmen können, einigen Vereinen steht dies für jeden einzelnen Kampf noch bevor.

Ich hoffe Ihr habt dafür Verständnis, dass wir vom Bezirksvorstand Euch dies auch weiterhin überlassen möchten und müssen. Jeder Verein hat seine eigenen Hygieneregeln und Raumkapazitäten. Was bei dem einen noch möglich ist, kann bei dem anderen schon längst zum Probleme werden. Ihr kennt eure Stände am besten und habt die Verbindungen zu eurem Mitschützen*innen.
Wir können dies leider nicht leisten und wollen auch keine Insellösungen für einzelne Klassen aufstellen. Egal für welches System Ihr euch entscheidet, wichtig ist, dass wir alle gemeinsam wieder den Schießsport aufnehmen und Spaß daran haben.
Sollte es jedoch tatsächlich zu keiner Einigung kommen, bestimmt der gastgebende Verein die Modalität der Austragung. Er kann am besten einschätzen, wie der Wettkampf auf seinem Stand mit seinen Hygieneregeln ausgetragen werden kann und muss sein Konzept verantworten.

Allerdings müssen wir Euch weiterhin bitten, bis zum Ende der RWK alle RWK-Berichte durch die Unterschrift der jeweiligen Mannschaftsführer/Vereinsvertreter anzuerkennen. Auch wenn Ihr euch schon lange kennt und euch selbstverständlich vertraut, wir haben leider schon andere Erfahrungen gemacht.

Wenn Ihr krankheitsbedingt einen Wettkampf weiter nach hinten schieben müsst, sprecht dies mit Eurem Gegner ab und teilt es der Schießleitung (Armin – Gewehr, Sascha – Pistole) mit. Wir werden keine Strafgelder erheben!

Ergänzend möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, sollte sich die Lage wieder verschärfen müssen neue Reglungen getroffen werden evtl. auch vom Bezirksvorstand.

Auf jeden Fall wünschen wir Euch viele Spaß und Erfolg bei den RWK und uns allen eine gesunde Zeit.

Termine:

  • 30. Oktober 2020 – Meldeschluss Bezirksmeisterschaft Luftdruck
    (nicht vergessen: Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften eintragen)
  • 08. November 2020 – Meldeschluss zu der Schüler/Jugend-Rangliste
  • 21. November 2020 – erstes Ranglistenturnier der Jugend
    (weite am 30. Januar 21 und 20. Februar 21)
  • 28. November 2020  – Bogen BM Halle in Dillenburg
  • 09. und 10. Januar 2021 – BM Luftgewehr (mit Liegend)
  • 16. und 17. Januar 2021 – Luftpistole
  • 24. Januar 2021 – LG Auflage
  • 31. Januar 2021 – Meldeschluss Bezirksmeisterschaften
    restliche Disziplinen (Feuerwaffe)
  • 13. Februar 2021 – LP Mixed Team
  • 13. Februar 2021 – LG Mixed Team

 

Die Königsschießen auf Kreis- und Bezirksebene fallen in diesem Jahr aus.

Unsere Delegiertenversammlung, mit Wahl des Bezirksvorstandes, planen wir momentan für den September 2021 und nicht, wie in den vergangenen Jahren, zu Beginn des Jahres.

Bitte beachten:

Die Disziplin 1.56 Unterhebel, wurde aufgeteilt in 1.56 KK Unterhebel <11,5mm und 1.57 GK Unterhebel >11,5 mm. Bitte dies auch bei den Meldungen zur BM unterscheiden.

 

Mit den besten sportlichen Grüßen
Dunja Boch
Bezirksschützenmeisterin SB21 Lahn-Dill 

 

 

Colin Hilk, vom Schützenverein 1927 Ballersbach, hat beim Bezirksjahrgangsschießen auf Landesebene im Landesleistungszentrum Frankfurt teilgenommen.

In seiner Altersklasse (Schüler 1, männlich, Jahrgang 2006), hat er mit 172 von 200 möglichen Ringen vor Zino Missere (SV Sulzbach/Taunus, 162 Ringe) und Dennis Laubner (SG Tell Hochstadt-Dörnigheim, 159 Ringe) den  1. Platz belegt.

Herzlichen Glückwunsch!

Colin Hilk, vom Schützenverein 1927 Ballersbach, beim Bezirksjahrgangsschießen auf Landesebene in Frankfurt

 

Leider war Colin in Frankfurt unter den 180 Startern in drei Disziplinen der einzige Teilnehmer aus dem unserem Schützenbezirk.

 

Mit sportlichen Grüßen 
Jürgen Gehrig
Schützenverein 1927 Ballersbach

 

 

Sehr geehrte Schützenschwestern, sehr geehrte Schützenbrüder,

aufgrund der aktuellen Gesetzesänderung hat der Hessische Schützenverband das Formular „Bestätigung über das Bedürfnis zum Erwerb einer Waffe (§14 WaffG) angepasst (siehe Anhang).

Auf unserer Homepage unter
https://hessischer-schuetzenverband.de/Verband/Waffenrecht/WaffenerwerbfürSportschützen.aspx
finden Sie das neue Formular zum downloaden.

 

Mit freundlichen Grüßen
Hans Bröer
Geschäftsführer

Hessischer Schützenverband e.V.
Schwanheimer Bahnstraße 115,
60529 Frankfurt am Main

Telefon: 069 935222 0
Telefax: 069 935222 23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.hessischer-schuetzenverband.de

 


***NEU*** ab 23. September 2020 Bitte auf weissem Papier ausdrucken

 

 

Gestern, am 26. September 2020, fand der Nachholtermin der GK - Bezirksmeisterschaften des SB21 Lahn - Dill auf der Anlage der Schützengilde Dillenburg statt.

Gemeldete Schützen: 56
Angetretene Schützen: 47 aus 12 Vereinen.

Bestes Tagesergebnis wurde in der Klasse Herren III geschossen: Horst Kuhlemann (VSV Wetzlar) mit 372 Ringen in der Disziplin 25m Pistole 9mm

Bei der geringen Teilnehmerzahl konnten sich in Summe nur vier Mannschaften bilden. Trotzdem war es gerade in der Disziplin 25m Revolver .357 Magnum sehr spannend und letztendlich waren es nur sechs Ringe Differenz, die den Schützen des VSV Wetzlar mit 1065 Ringen (Horst Kuhlemann (363), Peter Martens (359, Thomas Brändle (343)) ausreichten, den Bezirksmeistertitel zu holen.

Um 09:00 Uhr wurde mit dem Wettkampf begonnen und nach sechs Durchgängen war die Meisterschaft gegen 17:30 vorbei. Es gab keine Beanstandungen seitens der Schützen.

Das Hygienekonzept vom SV Dillenburg wurde vorbildlich von allen eingehalten und sehr viele Schützen bedankten sich beim Bezirk, dass er diese Meisterschaft trotz Corona angeboten habe.

Vom austragenden Verein, SV Dillenburg, haben wir auch die Zusage bekommen, im kommenden Jahr dort wieder eine Meisterschaft austragen zu dürfen.

Herzlichen Dank für diese Zusage und die perfekte Organisation und Durchführung der GK - Bezirksmeisterschaften.

Die kompletten Ergebnisse der GK-BM und aller weiterer Bezirksmeisterschaften findet ihr unter Meisterschaften.

 

Mit sportlichen Grüßen
Sascha Losert
Stellv. Sportleiter SB21LahnDill
Rundenwettkampfleiter Pistole

 


Bezirksmeisterin Lisa Gabke vom SSPC Sinn (25m Pistole 9mm)
und Dominic Fehling vom SV Ballersbach (25m Revolver .357 Magn.)