Sehr geehrte Schützenschwestern,
sehr geehrte Schützenbrüder,

das Präsidium des Hessischen Schützenverbandes hat wegen der behördlichen Auflagen beschlossen, den gesamten Sport- und Lehrgangsbetrieb wegen der Coronavirus-Pandemie mit Wirkung ab dem 2. November 2020 auf allen Ebenen bis auf Weiteres auszusetzen.

Außerdem sind alle Jugendveranstaltungen und Bezirkstagungen zu verschieben.

Wann der Sport- und Lehrgangsbetrieb wieder durchgeführt werden darf, werden die nächsten Wochen zeigen. Dazu werden wir Sie dann zeitnah wieder informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen
Hessischer Schützenverband e.V.
i.A. Hans Bröer
Geschäftsführer

www.hessischer-schuetzenverband.de