Verteiler
Vorsitzende und Geschäftsstellen
der Verbände, Sportkreise und
Verbände und Organisationen mit besonderen Aufgaben

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie Sie wissen, hat die hessische Landesregierung am 22. Juni aufgrund der sinkenden Corona-Fallzahlen Maßnahmen festgelegt, die für den Sport ab heute Gültigkeit erlangen. Diese Vorgaben gelten in Hessen bis zum 22. Juli 2021: Der Vereinssport auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist nunmehr vollumfänglich erlaubt. Sie finden wie gewohnt alle wichtigen Informationen tagesaktuell auf unserer Internetseite https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/, einschl. Hinweisen zu den Regelungen für Rehasport, Fitness-Studios, Vereinsräume, Sportveranstaltungen etc.

Wir schließen uns der Aufforderung des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier an, trotz dieser sehr erfreulichen Entwicklung „auch weiterhin besonnen und achtsam (zu) bleiben, um das Erreichte nicht zu verspielen“. Vor diesem Hintergrund ist die Regelung der neuen Corona-Verordnung von Bedeutung, wonach „in Sportstätten die Sportausübung zulässig (ist), wenn ein sportartspezifisches Hygienekonzept vorliegt.“ Hinsichtlich dieser Konzepte empfehlen wir eine Orientierung an den DOSB-Leitplanken:
https://cdn.dosb.de/user_upload/www.dosb.de/Corona/20210514_Leitplanken_2021.pdf.

Wir freuen uns, dass nun wieder „mehr Sport“ möglich ist und der Landessportbund Hessen unterstützt diesen Aufbruch durch den Start unserer Kampagne #sportVEREINtuns: #sportVEREINTuns will Sportvereine darin unterstützen, (wieder) sichtbar zu werden und die Kommunikation zu Mitgliedern und Übungsleitenden, aber auch in Richtung Öffentlichkeit, Kommunalpolitik und Kooperationspartnern zu fördern. Als zentrales Element der #sportVEREINtuns-Kampagne besteht für Vereine die Möglichkeit, Kampagnenmotive für eigene Zwecke zu nutzen und so zeitgemäß zu kommunizieren. Alle Motive kann man vereinsspezifisch anpassen und individualisieren! Sie können als Social Media Download kostenfrei heruntergeladen sowie als Plakat und Postkarte direkt bestellt werden (die Nutzung ist kostenlos, der Verein zahlt lediglich den Druck). Die professionellen Motiventwicklungen, eigene Fotos oder die rechtefrei bereitgestellten Fotos können von lsb h-Mitgliedsvereinen selbstverständlich kostenfrei genutzt werden. Zum Auftakt der Kampagne veranstalten wir ein Gewinnspiel ab dem 1. Juli. Hier geht es um innovative Angebote und neue Outdoor-Aktivitäten. Weitere Aktionen bzw. Anregungen zur Mitgliedergewinnung, Mitglieder- und Engagiertenbindung sind geplant.

Am 29. Juni und am 06. Juli wird im Rahmen der Nachgefragt-Informationsreihe des Landessportbundes Hessen (jeweils 18.00 Uhr) über unsere Kampagne informiert und z.B. erläutert, wie man auf der Internetseite www.lieblingsverein.de eigene Motive erstellen und die Kampagne vereinsspezifisch individualisieren kann. Anmeldungen werden über die Verlinkungen hinter dem o.g. gewünschten Datum erbeten. Mehr Informationen finden Sie unter www.landessportbund-hessen.de/sportvereintuns/. Das Kampagnenteam im lsb h steht Ihnen gerne zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Andreas Klages

LANDESSPORTBUND HESSEN e.V.
Hauptgeschäftsführer
Andreas Klages

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.landessportbund-hessen.de