Foto: (c) Werner Wabnitz

Als bester Deutscher qualifiziert sich Max Hubl für die die ISSF World Tour Target in Kairo Ägypten, Ende Februar.

Der Schützenbezirk 21 Lahn-Dill gratuliert Max Hubl vom SV Mademühlen ganz herzlich zum Sieg bei der Ausscheidung zur ISSF World Tour.

Max Hubl hat sich in drei Läufen als bester Athlet in Steinwenden (Pfalz), in der Herrenklasse durchsetzen.
Ausgetragen wurden die Läufe unter Beobachtung von Bundestrainer Michael Herr und Bundesreferent Frank Hübner.

In Ägypten werden nur 2 Damen, 2 Herren und je eine Juniorin, Junior für den DSV starten.

Mit den besten sportlichen Grüßen
Dunja Boch
Bezirksschützenmeisterin SB21 Lahn-Dill