Endergebnisse vom 05.03.2021

 

1. Wettkampf

Kampf um den 3. Platz

SVGA Eisemroth 1. Serie 2. Serie 3. Serie Ergebnis   SV Flammersbach 1. Serie 2. Serie 3. Serie Ergebnis
Wolfgang Gümpel 103,1 104,0 103,7 310,8   Wolfgang Emmel 106,2  104,9 104,9 316,0
Erich Schulewski 104,8 104,3 103,4 312,5   Wolfgang Jung 104,5  105,5 105,4 315,4
Klaus Netz 104,8 104,4 105,8 315,0   Dieter Kunz 104,4  104,7 105,1 314,2
      Gesamt 938,3         Gesamt 945,6
           


Kampf um den 1. Platz

SV Steindorf 1. Serie 2. Serie 3. Serie Ergebnis   SV Biskirchen 1. Serie 2. Serie 3. Serie Ergebnis
Ernst Schroth 103,4 105,1 106,3 314,8   Bernd Rathschlag 104,6  104,3 103,0 314,9
Rainer Bachmann 105,6 106,3 105,4 317,3   Dieter Maar 105,5  91,9 104,3 301,7
Olaf Ackermann 105,4 104,8 105,1 315,3   Inge Zitterbart 103,4  102,8 104,1 310,3
      Gesamt 947,4         Gesamt 923,9
           
2. Wettkampf

Kampf um den 3. Platz

SVGA Eisemroth 1. Serie 2. Serie 3. Serie Ergebnis   SV Flammersbach 1. Serie 2. Serie 3. Serie Ergebnis
Wolfgang Gümpel 103,8 103,4 102,3 309,5   Wolfgang Emmel 105,5  104,3 105,1 314,9
Erich Schulewski 105,2 105,5 104,9 315,6   Wolfgang Jung 104,9  104,6 105,1 314,6
Klaus Netz 104,8 105,6 105,7 316,1   Dieter Kunz 105,3  102,7 105,6 313,6
      Gesamt 941,2         Gesamt 943,1
           


Kampf um den 1. Platz

SV Steindorf 1. Serie 2. Serie 3. Serie Ergebnis   SV Biskirchen 1. Serie 2. Serie 3. Serie Ergebnis
Ernst Schroth 104,8 104,2 106,4 315,4   Bernd Rathschlag 103,6  104,6 104,1 312,3
Rainer Bachmann 104,9 104,6 104,8 314,3   Dieter Maar 102,8  104,9 104,9 312,6
Olaf Ackermann 104,3 104,6 104,3 313,2   Inge Zitterbart 103,0  104,8 105,9 313,7
      Gesamt 942,9         Gesamt 938,6
           

 

Endergebnis:

Kampf um Platz 3    SV Eisemroth 1879,5 Ringe   SV Flammersbach 1838,7 Ringe
Kampf um Platz 1   SV Steindorf 1890,3 Ringe   SV Biskirchen 1862,5 Ringe

 

1. Platz   SV Steindorf   1890,3 Ringe
2. Platz   SV Biskirchen   1862,5 Ringe
3. Platz   SV Flammersbach   1888,7 Ringe
4. Platz   SVGA Eisemroth   1879,5 Ringe

 


 

Im Finale des Luftgewehr Auflage Challenge Cup 2019 am 12 Oktober 2019 beim SVGA Eisemroth treten folgende Paarungen an:

Um 14:30 Uhr kämpfen um den 3. Platz der SV Biskirchen 1 gegen SV Mademühlen 1

Um 15:30 Uhr kämpfen um den 1. Platz der SV Steindorf 1 gegen SV Ebersgöns 1

Wir wünschen den Teilnehmern viel Erfolg und gut Schuss!
Alle Vereine die Teilgenommen haben und Gäste sind herzlich eingeladen, das spannende Finale live zu verfolgen !

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und gut Schuss!

Mit freundlichem Schützengruß
gez. Christof Hofmann
Bezirkssportleiter

 

 


 

Teilnehmer :

Es nehmen alle 39 Mannschaften des Rundenwettkampfes 2018/19 teil
Teilnehmen dürfen alle Senior(en)innen (Klasse 70 – 79) die Mitglieder des Hessischen Schützenverbandes und Mitglied bei dem gemeldeten Verein sind.

Wettbewerb

Nach der Sportordnung des Deutschen Schützenverbandes.
Die Paarungen werden ausgelost.
Der Sieger des Wettkampfes geht in die nächste Runde!

Austragungsort

Der Verein, der bei der Losung einer Paarung als erstes gezogen wird ist Ausrichter des Wettkampfes dieser Paarung.
Sollte aus technischen Gründen nicht möglich sein kann auch mit dem Gegner getauscht werden.

Mannschaftswertung

Es wird in eine Offene Klasse geschossen.
Drei Schütz(en)innen eines Vereins, die als Mannschaft gemeldet sind.

Wettkampftermine

Es wird an 5 Wettkampfterminen im Sportjahr 2019 geschossen.
Der erste Termin wird den Mannschaften durch die Sportleitung bei der Auslosung mitgeteilt.
Die restlichen Termine werden bei der Information des nächsten Wettkampfes festgelegt und werden durch die Sportleitung mitgeteilt.

Wertung

Es werden 30 Schuss geschossen.
Vorrangig werden alle Wettkämpfe in Zehntelwertung geschossen.
Wenn dies technisch nicht möglich ist, wird in ganzen Ringen gewertet.

Finale

Es ist beabsichtigt ein Halbfinale und Finale ( 4 Wettkämpfe ) im Oktober beim SVGA Eisemroth oder SV Erdbach durchzuführen mit anschließender Siegerehrung.